Gothawagen 62

Seit der 100 Jahr Feier der Cottbusser Straßenbahn besteht eine tiefe Freundschaft zwischen der
Verkehrshistorischen Arbeitsgemeinschaft der BOGESTRA e.V. (VhAG) und einigen Mitarbeiter der Cottbusverkehr GmbH.
Da nun dieses Jahr mit der Eröffnung des neunen Betriebshofes Engelsburg große Feierlichkeiten anstehen kamen wir auf die Idee diesmal der BOGESTRA mit unserem Historischen Triebwagen 62 einen Besuch ab zustatten.
So wird der Cottbusser TW62 eine Woche lang vor den Feierlichkeiten in Bochum unterwegs sein. Damit dürften wir der erste Ostdeutsche Straßenbahnwagen in Westdeutschland sein der mit Fahrgästen fährt.
Da viele Straßenbahnfans aus dem Ruhrgebiebt sich auf uns freuen sind einige Sonderfahrten geplant und gewünscht
 Ganz sicher ist das unserer TW62 am 17 und 18.09.2005 im Zubringerverkehr, mit den anderen Historischen Fahrzeugen, zu den Feierlichkeiten fahren wird.
Da wir darauf auch etwas Stolz sind hat unser TW62 auch eine eigenen Home Page bekommen.
Bleibt mir nur der Wunsch das sich viele Straßenbahnfans darüber freuen und noch mehr uns in Bochum besuchen kommen.

Ich habe gerade die Fahrpläne für die Feierlichkeiten am 17/18.09.2005 aus Bochum bekommen. Leider sind zu den Fahrten nicht die Triebwagen zu geordnet.
Aber man kann die Fahrten der beiden Einrichtungsfahrzeuge (unser TW62 und der Mühlheimer) erkennen, denn die gehen immer vom alten Betriebhof Buddenbergplatz zum neuen Betriebshof Engelsburg. (wegen den wende Möglichkeiten)
Die Fahrpläne werden auf der Seite vom TW62 veröffentlich.

Jetzt folgen noch ein paar Bilder wo unser Triebwagen 62 noch im Linieneinsatz war.

TW 62 in der Ausweiche Berlinerstr./Schwerinerstr. 1980  Foto: Frank Wonneberger  
TW 62 am Altmarkt in Richtung Spremberger Str. 1966 Foto: Mario Schatz  
TW 62 in der Karl Str. (die Haltestelle gibt es heute nicht mehr) Foto: Ulrich Thomsch

weitere Bilder gibt es auf  TW62 und wir freuen uns über euren Besuch.